Bildung, Coronainfos, Gesundheit & Pflege, Kinder, Jugend & Familie

Bildungseinrichtungen sollten höchste Priorität haben!

[24/2021] Die GRÜNE Spitzenkandidatin Anne Spiegel äußert sich zu den Beschlüssen der Ministerpräsidentenkonferenz:

„Wir begrüßen, dass nun geprüft werden soll, ob Erzieher*innen und Lehrer*innen in der Impfpriorisierung nach vorne rücken. Diese Forderung haben wir bereits im Vorfeld eingebracht, damit Bildungseinrichtungen so schnell es geht wieder in Richtung Normalbetrieb gehen können. Denn klar ist für uns: Bildungseinrichtungen haben höchste Priorität. Schulen und Kitas müssen, mit größter Sicherheit für die Mitarbeitenden und die Kinder, ihrer Funktion nachkommen können. Für die schrittweise Rückkehr in den Präsenzunterricht braucht es den bestmöglichen Schutz der Lehrkräfte und Schulkinder – daher begrüßen wir auch, dass jetzt vermehrt Schnelltests zum Einsatz kommen sollen.“

Neuste Artikel

Rechtsextremismus

Bürgerliche Fassade der AfD ist unwiderruflich zerstört

Coronainfos

Heute schon an morgen denken: Jetzt Struktur aufbauen für eine hohe Schlagzahl an Impfungen im April

Rekordhoch bei GRÜNEN Mitgliedern – auch in Rheinland-Pfalz

Ähnliche Artikel