Klima- & Umweltschutz

Global denken, lokal handeln: konsequenter Klimaschutz in RLP

2014 haben wir das erste Klimaschutzgesetz fürs Land verabschiedet und dem Klimaschutz damit einen verbindlichen rechtlichen Rahmen gegeben. Darüber hinaus haben wir mit einem Klimaschutzkonzept den Grundstein für gebündelte landesweite Klimaschutzaktivitäten gelegt.

Mit der gezielten Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes starten wir in den kommenden Jahren ein GRÜNES Konjunkturprogramm für Rheinland-Pfalz. Darüber hinaus setzen wir auf verstärkte Speicherforschung und auf die Entwicklung von geeigneten Optionen, um den Verbrauch flexibler zu gestalten, sowie auf eine verstärkte Vernetzung der einzelnen Sektoren, um unser Energiesystem fit für die Zukunft zu machen. Mit einem Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz für Rheinland-Pfalz werden wir GRÜNE die Energiewende im Wärmebereich weiter voranbringen.

Ein sparsamer, effizienter Umgang mit Energie und die Nutzung regional verfügbarer Energieressourcen helfen dabei, die Abhängigkeit von Energie-Importen zu reduzieren und gleichzeitig den Geldbeutel zu entlasten. Davon profitieren letztlich alle: die Menschen, die Umwelt und die Wirtschaft. Bis 2050 wollen wir den Energieverbrauch in Rheinland-Pfalz halbieren.

Neuste Artikel

Mit jeder Impfung schützt man sich und andere

Frieden & Internationales Klima- & Umweltschutz

Anne Spiegel: Wir zählen auf Bidens Rückkehr zum Multilateralismus und zum Pariser Klimaschutzabkommen

Klima- & Umweltschutz

Gratulation an Armin Laschet: Wir erwarten mehr und ernsthafte Anstrengungen beim Klima- und Umweltschutz

Ähnliche Artikel