zum inhalt
 
Previous
Jubiläumsfeier 35 Jahre GRÜNE und 20 Jahre GRÜNE JUGEND

Jubiläumsfeier 35 Jahre GRÜNE und 20 Jahre GRÜNE JUGEND

Am 30. September feierten die GRÜNEN ihr 35-jähriges und die GRÜNE JUGEND ihr 20-jähriges Bestehen in Rheinland- Pfalz. weiterlesen

TTIP und CETA stoppen!

TTIP und CETA stoppen!

240 Organisationen aus 21 Ländern haben eine Europäische Bürgerinitiative (EBI) gegen TTIP und CETA geplant, um diese... weiterlesen

Kleiner Parteitag in Montabaur

Kleiner Parteitag in Montabaur

Am 27.09.2014 fand in Montabaur der 4. Kleine Parteitag statt.

Next

Pressemeldungen: Landesverband

[PM 85/2014] „Stop TTIP!“ sammelt Unterschriften gegen TTIP und CETA

DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz unterstützen die Petition des Bündnisses „Stop TTIP!“ gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA, die nach wenigen Tagen bereits von mehr als 300.000 EuropäerInnen unterzeichnet wurde. „Stop TTIP!“ ist ein Zusammenschluss von 240 Organisationen aus 21 Ländern, die eine gemeinsame Europäische Bürgerinitiative (EBI) gegen TTIP und CETA anstreben. Mitte September hatte die EU-Kommission dieses Vorhaben jedoch wegen rechtlicher Bedenken abgelehnt. Nun führt das Bündnis eine selbstorganisierte EBI durch.Mehr»

[PM 84/2014] Der GRÜNE Landesverband gratuliert Thomas Petry und Dr. Fred Kornrad zu ihren tollen WahlergebnissenMehr»

[PM 83/2014] DIE GRÜNEN in Rheinland-Pfalz wollen das europäische Bündnis „Stop TTIP!“ weiter unterstützen und das Thema Ernährung politisch stärker entwickeln.


Die rheinland-pfälzischen GRÜNEN haben auf Ihrem 4. Kleinen Parteitag am heutigen Samstag in Montabaur zwei Anträge verabschiedet. Mit dem ersten Beschluss haben sich die rheinland-pfälzischen GRÜNEN deutlich dafür ausgesprochen, das Bündnis „Stop TTIP!“ weiterhin tatkräftig zu unterstützen. Mitte September 2014 hat die EU-Kommission entschieden, die Europäische Bürgerinitiative nicht anzuerkennen, die das Bündnis „Stop TTIP!“ initiiert hatte.Mehr»

[PM 82/2014] Die Landesvorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz, Katharina Binz und Thomas Petry, rufen zur Teilnahme an der Demonstration „Cattenom – Non Merci“ auf:

Katharina Binz, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz:

„Zwei Brände, 14 verstrahlte Arbeiter, defekte Pumpen und Zehntausende Liter Salzsäure, die ins Grundwasser gesickert sind – das ist nur ein Auszug aus der Liste der diesjährigen Störfälle im Pannenreaktor Cattenom. Das Atomkraftwerk an der deutsch-französischen Grenze ist brandgefährlich und gehört endlich abgeschaltet!“Mehr»

 [PM 81/2014] GRÜNE Rheinland-Pfalz kämpfen weiter für besser Lebensbedingungen von AsylsuchendenMehr»

Aktuelle Termine

11.11.14

Das nächste Treffen von RechtGrün findet an folgendem Termin statt:

Dienstag, 11....

14.11.14

Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Wirtschaft & Finanzen lädt alle Mitglieder und...

15.11.14

Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Kinder & Familie lädt alle Mitglieder und Interessierte...

15.11.14

Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Migration & Flucht lädt alle Mitglieder und...

GRUENE.DE News

Ernährung in Grün: Global denken, politisch umsteuern, gut leben

Wie wir Lebensmittel produzieren und konsumieren, ist eine der zentralen ökologischen Fragen unserer Zeit.

Autonomie der Hochschulen: Freiheit und Verantwortung

Bündnis 90/Die Grünen setzen sich seit jeher für Wissenschaftsfreiheit ein. Dazu müssen wir zukunftsweisende Instrumente sichern und weiterentwickeln...

„Eine Milliarde Flüchtlingshilfe vom Bund“

Im Montagsinterview fordert Michael Kellner eine umfangreiche Unterstützung der Kommunen, um die Menschenwürde von Flüchtlingen zu garantieren.
Nationalpark - warum sich die suche lohnt!
Landesarbeitsgemeinschaften