Bundestagswahl 2021: Digitale Kandidierenden-Vorstellung am 29. April 2021

Bei der Bundestagswahl 2021 wollen wir ein historisches GRÜNES Ergebnis erzielen. Dafür brauchen wir eine starke Landesliste. Die Listenaufstellung findet im Rahmen unserer Landesdelegiertenversammlung am 15. Mai 2021 statt.

Noch immer verhindert die Corona-Pandemie weitgehend physische Veranstaltungen. Im Vorfeld der Listenaufstellung ist es vielen Kandidierenden ein Anliegen, sich den Mitgliedern vorzustellen. Um es den Kandidierenden wie auch den Kreisverbänden einfacher zu machen, bietet der Landesverband eine zentrale Veranstaltung an. Aus diesem Grund findet am 29. April 2021 die digitale Kandidierenden-Vorstellung statt.

Informationen zur Vorstellung:

Die Kandidierenden haben bis zu fünf Minuten Redezeit, davon sind drei Minuten für die eigene Vorstellung vorgesehen, zwei Minuten zur Beantwortung von bis zu drei Fragen.

Anmeldung: Zur besseren Planung bitten wir sowohl alle Kandidierenden als auch alle Mitglieder darum, sich für diese Veranstaltung anzumelden. Nur wenn ihr euch anmeldet, erhaltet ihr den zur Teilnahme an der Veranstaltung notwendigen Registrierungslink. Daher bitten wir euch um eure Anmeldung mithilfe des Anmeldeformulars.

    Neuste Artikel

    Digitale Landesdelegiertenversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz am 06. Mai

    Innenstädte entwickeln und aufwerten

    Breite Zustimmung zu Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP

    Ähnliche Artikel