Digitalisierung

Landesparteitag: Im Dezember und digital

[89/2020] Die Landesdelegiertenversammlung (LDV) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz wird auf das Wochenende 05.- 06. Dezember 2020 verschoben und findet digital statt.

Das wird die erste digitale Delegiertenversammlung des GRÜNEN Landesverbandes sein.

Auf diesem digitalen Landesparteitag wird das Programm für die Landtagswahl 2021 beraten und beschlossen. Die Tagesordnungspunkte zum Thema Wahl Landesvorstand, Wahl Erweiterter Landesvorstand und Wahlen Bundesgremien werden vertagt. Der Landesvorstand sowie der Erweiterte Landesvorstand sind nach den neuen Regelungen (auf Bundesebene beschlossenen Covid-Anpassungs-Gesetze) weiterhin regulär im Amt. Ihre Amtszeit verlängert sich, es besteht also keine kommissarische Amtsführung mit eingeschränkten Handlungsmöglichkeiten. Die Wahlen sollen auf einer Landesdelegiertenversammlung nach den Landtagswahlen 2021 nachgeholt werden.

Über die Möglichkeiten für Bildaufnahmen und Interviews am 05. und 06. Dezember werden wir Sie noch einmal gesondert informieren.

Für Rückfragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

Neuste Artikel

Die Ampel steht auf GRÜN

Alles ist drin: GRÜNE wählen Bundestagsliste

Die GRÜNEN Rheinland-Pfalz stellen ihre Landesliste für die Bundestagswahl auf

Ähnliche Artikel