Digitaler GRÜNER Abend „Bundesweite Demonstrationen für Demokratie & Vielfalt – Wie wir jetzt mit der AfD umgehen“ am 20. Februar 2024, ab 18:30 Uhr

Seit den Enthüllungen des Autorenkollektivs Correctiv zum Treffen von Rechtsextremen in Potsdam Ende November ist ein spürbarer Ruck durch unsere Gesellschaft gegangen. Mitglieder der AfD hatten hier mit potentiellen Geldgeber*innen und Unterstützer*innen Pläne zur Vertreibung und Deportation von Millionen Menschen aus Deutschland geschmiedet. Menschen, die hier geboren sind, die hier zuhause sind, die hier gerne leben – unsere Freund*innen, Nachbar*innen und Kolleg*innen sind, unsere Ärzt*innen, Lehrer*innen, unsere Schüler*innen und Kindergartenkinder sollen nach den Vorstellungen der Rechtsextremen, Deutschland verlassen, weil sie nicht Deutsch genug seien.

Gegen diese abscheulichen Pläne, die sich unmittelbar gegen essentielle Grundrechte von Menschen und damit gegen unsere Verfassung, gegen unser demokratisches Zusammenleben richten, sind bisher Millionen Menschen auf die Straße gegangen. Die Kundgebung „Wir sind die Brandmauer“ am 3.2. in Berlin war eine der größten Demonstrationen, die Deutschland jemals gesehen hat. Aber auch in den kleinen Städten in Sachsen und Thüringen stehen Menschen gegen Rechtsextremismus und für Demokratie auf. Selbst in der AFD-Hochburg Sonneberg waren es 700 Demonstrierende.

Die Entschlossenheit dieser Menschen stellt einen Auftrag an die Politik dar.

Wie können wir als politische Entscheidungsträger*innen nun handeln? Wie sollten wir mit der AFD umgehen?

Zum Austausch zur aktuellen Situation und wie es nun weitergehen kann, laden Euch ein:

  • Misbah Khan, Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Ausschuss für Inneres und Heimat des deutschen Bundestages
  • Carl-Bernhard von Heusinger, Parlamentarischer Geschäftsführer der Landtagsfraktion, Landtagsabgeordneter, Mitglied im Innen- und im Rechtsausschuss des Landtags RLP

Die Moderation übernimmt unsere Landesvorsitzende Natalie Cramme-Hill

Der GRÜNE Abend am 20. Februar, ab 18:30 Uhr, ist mitglieder-öffentlich.

Ihr möchtet dabei sein, dann meldet Euch bis Montag, den 19.2., 13 Uhr hier an: lgs@gruene-rlp.de. Die Einwahldaten zu unserem digitalen Grünen Abend erhaltet ihr dann rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Dienstag
20.02.2024
18:30 ‐ 20:00 Uhr
digital
organisiert von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz