06.05.2020

Ausbildungsplätze für junge Menschen erhalten

[38/2020] Angesichts des Rückgangs von Ausbildungsplätzen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum appellieren die Landesvorsitzenden Misbah Khan und Josef Winkler an Bundesarbeitsminister Heil und an die Bundesregierung:

„Die Auswirkungen der Corona-Pandemie treffen die gesamte Wirtschaft hart, aber es ist essentiell gerade den jungen Menschen weiterhin Ausbildungs-Perspektiven zu bieten. Sonst wird sich der Fachkräftemangel zu einer Fachkräfte-Krise entwickeln. Wir begrüßen, dass dieses Problem erkannt wurde und erwarten nun eine schnelle Umsetzung von Maßnahmen, die verhindern, dass weitere Ausbildungsplätze verloren gehen. Wir zählen dabei auch auf die Ausbildungsbetriebe: Bereits geschlossene Lehrverträge zu kündigen sollte die ultima ratio sein. Die vom DGB geforderten Bonuszahlungen für Betriebe, die Azubis von insolventen Firmen übernehmen, und das geforderte Sonderprogramm für außerbetriebliche Ausbildungsplätze müssen schnellstmöglich vom Bund aufgelegt werden.“

URL:http://gruene-rlp.de/startseite/volltext-startseite/article/ausbildungsplaetze_fuer_junge_menschen_erhalten/