22.08.2019

Zeichen für eine tolerante und solidarische Gesellschaft

[PM 57/2019] Der GRÜNE Landesvorsitzende Josef Winkler ruft zur Teilnahme an der #unteilbar Demo am kommenden Samstag in Dresden auf:

„Am 24. August haben wir die Möglichkeit, gemeinsam ein Zeichen für eine tolerante und solidarische Gesellschaft zu setzen. Gerade so kurz vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg ist es wichtig, eine klare Position gegen Rassismus, Sexismus, Nationalismus und jegliche weitere Art gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit zu ergreifen. Auch die sehr positive Stimmung gegenüber den GRÜNEN Angeboten in den beiden Bundesländern bleibt nicht unbemerkt. Wir GRÜNE setzen hier den Gegenpol zu Hass und Verunsicherung. Die GRÜNEN Rheinland-Pfalz unterstützen die Freundinnen und Freunde in Brandenburg und Sachsen und rufen daher dazu auf, zusammen mit uns und tausenden anderen Menschen an der Großdemonstration in Dresden teilzunehmen. Zeigt der Welt, dass wir #unteilbar sind“, so Josef Winkler.

Aufruf und mehr Infos unter www.unteilbar.org/demo-dd/

URL:http://gruene-rlp.de/partei/presse/volltext-presse/article/zeichen_fuer_eine_tolerante_und_solidarische_gesellschaft/