17.01.2019

Schülerinnen und Schüler engagieren sich fürs Klima

[PM 7/2019]   Die Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz, Jutta Paulus, erklärt zu den Schülerstreiks für das Klima an diesem Freitag:

„Ich bin sehr beeindruckt von dem politischen Engagement so vieler junger Menschen. Die am stärksten betroffene Generation bringt sich demokratisch zu Gehör und fordert ein Ende der Verweigerungshaltung. Wir dürfen deren Zukunft nicht verspielen und müssen endlich handeln, um die Klimaziele noch erreichen zu können. Ein Anliegen, dass ich nur unterstützen kann. Die jungen Menschen wissen sehr genau über die existenzielle Bedrohung für ihre Lebenszeit Bescheid und wollen endlich Taten. Wir können und sollten ihnen genau zuhören und ihnen auch mehr zutrauen. Ein wichtiger Grund, warum wir GRÜNE uns schon lange auch für ein Wahlrecht ab 16 Jahren einsetzen.“

Die Landesvorsitzende wird an der Demo am 18. Januar 2019 um 10 Uhr am Mainzer Bahnhofsplatz teilnehmen. Weitere Infos finden Sie hier: www.bundjugend.de/kampagne/schulstreik-save-the-climate/

URL:http://gruene-rlp.de/partei/presse/volltext-presse/article/schuelerinnen_und_schueler_engagieren_sich_fuers_klima/