08.12.2018

Landesvorstand im Amt bestätigt

[PM 96/2018] Am 8. Dezember 2018 wählten BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN Rheinland-Pfalz auf ihrem Parteitag in Bingen ihren neuen Landesvorstand. Der bisherige Landesvorstand mit den Vorsitzenden Jutta Paulus und Josef Winkler sowie der Schatzmeisterin Birgit Meyreis wurde im Amt bestätigt:

„Ich freue mich sehr über das große Vertrauen meiner Partei und freue mich auf den Kommunal- und Europawahlkampf. Klimaschutz muss endlich den Stellenwert im politischen Handeln bekommen, den wir und dieser Planet brauchen“, so die Landesvorsitzende Jutta Paulus. Jutta Paulus wurde mit 92,4 % von der Versammlung bestätigt.

„Auch ich freue mich auf die neue Amtszeit. Im Frühjahr geht es darum, wie wir ein Europa und auch die Arbeit bei uns vor Ort in den Kommunen gestalten. Als GRÜNE sind wir gegenüber unserem politischen Gegner sehr aufmerksam und NICHT auf dem rechten Auge blind“, ergänzt der neue und alte Landesvorsitzende Josef Winkler. Josef Winkler wurde mit 88,3 % gewählt.

Landesschatzmeisterin Birgit Meyreis wurde ebenfalls mit 86 % für eine weitere Amtszeit gewählt.

Außerdem wählte die Versammlung die Mitglieder für den Erweiterten Landesvorstand:

Anne Spiegel, KV Speyer, mit 94,4%

Katrin Eder, KV Mainz, mit 86,5%

Misbah Khan, KV Bad Dürkheim, mit 82,2 %

Lisett Stuppy, KV Donnersberg, mit 86,5 %

Dr. Tobias Lindner, KV Germersheim, mit 75,7 %

Fabian Ehmann, KV Mainz/GRÜNE Jugend, mit 90,2 %

Dr. Bernhard Braun, KV Ludwigshafen, durch Amt des Fraktionsvorsitzenden der Landtagsfraktion

Paul Bunjes, KV Kaiserslautern, 70,3 %

Armin Grau, KV Rhein-Pfalz, mit 46,5 % im 3. Wahlgang

URL:http://gruene-rlp.de/partei/presse/volltext-presse/article/landesvorstand_im_amt_bestaetigt/