17.08.2018

HUMANITÄRE HILFE: JETZT MENSCH BLEIBEN

[PM 54/2018] Anlässlich des Internationalen Tags der Humanitären Hilfe am 19. August 2018 erklärt Jutta Paulus, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz:

"Krieg, Gewalt, Klimakrise und Vertreibung machen weltweit Millionen Familien das Leben zur Hölle. Machen wir uns nichts vor: In Zeiten rekordverdächtiger Temperatuaren und außergewöhnlicher Dürreperioden werden – selbst wenn wir die Erderwärmung noch eindämmen können – ganze Landstriche unbewohnbar und immer mehr Menschen verlieren ihre Heimat.

Flucht ist dann der einzige Ausweg aus der Not. Auf der Suche nach Sicherheit nehmen Flüchtlinge große Risiken in Kauf und lassen alles zurück, was ihnen lieb und teuer ist. Sie verlieren ihr Zuhause, ihren Besitz, Freunde und Familie. Wir Grüne stehen für die Achtung und Umsetzung der Genfer Flüchtlingskonvention sowie der UN-Menschenrechtscharta. Es gilt, das Leben von Flüchtlingen zu schützen und dazu beizutragen, dass Flüchtlinge ein menschenwürdiges Leben führen und ihr Schicksal wieder in die eigene Hand nehmen können."

URL:http://gruene-rlp.de/partei/presse/volltext-presse/article/humanitaere_hilfe_jetzt_mensch_bleiben/