06.09.2013

Freiheit statt Angst


 

[PM 76-2013] Die GRÜNEN SpitzenkandidatInnen Tabea Rößner und Dr. Tobias Lindner weisen auf die Großdemo in Berlin für mehr Datenschutz am 7. September 2013 hin:

 

"Spätestens seit Edward Snowdens Enthüllungen ist klar: Unsere Daten sind nicht so sicher, wie wir denken. Wir wollen uns wieder frei und sicher im Internet bewegen können. Geh mit uns auf die Straße und fordere mehr Datenschutz und ein freies Internet!

 

Prism, Tempora, Drohnen, Vorratsdatenspeicherung, elektronische Gesundheitskarte, Bestandsdatenauskunft... Die Liste ist lang von Versuchen, möglichst viele Daten der Bürger zu sammeln und auszuwerten. Unternehmen versprechen sich eine bessere Kundenakquise, der Staat will seine Bevölkerung im Griff haben.

 

Unsere Privatsphäre ist schon lange nicht mehr privat. Keiner weiß so genau, wo seine Daten überall gespeichert werden und was mit ihnen passiert. Das kann so nicht bleiben! Wir wollen uns wieder frei im Internet bewegen können ohne der Angst ausgesetzt zu sein, dass unsere Daten missbraucht werden.


Kanzlerin Merkel betreibt Arbeitsverweigerung und steckt den Kopf in den Sand statt Verantwortung zu übernehmen. Weder klärt die Regierung irgendetwas
auf, noch setzt sie sich für den Grundrechtsschutz der Bürgerinnen und Bürger ein. Stattdessen spielt sie das Ausmaß der Überwachung herunter. Und sie verwehrt Edward Snowden Schutz in unserem Land, der sich mit der Aufdeckung dieser Grundrechtsverletzungen auch um Deutschland verdient gemacht hat."

 

 

Großdemonstration für Freies Internet in Berlin:

Was & wo: Großdemonstration in Berlin, Treffpunkt ist um 13 Uhr am Alexanderplatz (Karl-Marx-Allee)

 

Wann: 7. September, 13 Uhr

Mehr Infos gibt es hier.


In Rheinland-Pfalz werden wir an folgenden Orten aktiv Themeninfostände zum Datenschutz anbieten:

 

Samstag, 7. September 2013
Landau:

Infostand zu Europapolitik und Datenschutz, ab 9 Uhr, Kronstraße (gegenüber Müller), mit dem Landesvorsitzenden Thomas Petry und ab 11.30 Uhr mit dem Spitzenkandidaten Dr. Tobias Lindner

 

Ludwigshafen

Infostände zum Thema Datenschutz

10 Uhr am Lichttor in 67059 Ludwigshafen

ab 12 Uhr am Friedelbrunnen auf dem  Europaplatz in 67059 Ludwigshafen

 

Zweibrücken:

Infostand in der Fußgängerzone zum Thema Datenschutz mit Direktkandidat Felix Schmidt.

 

Kaiserlautern:

Infostand in der Fußgängerzone zum Thema Datenschutz

 

Montag, 9. September 2013

Südliche Weinstraße, Annweiler, Hohenstauffensaal.

19 Uhr: Veranstaltung “GRÜN hilft beim Selbstdatenschutz”,

 mit Pia Schellhammer [mehr]

URL:http://gruene-rlp.de/partei/presse/volltext-presse/article/freiheit_statt_angst/