15.09.2016

Freihandelsabkommen stoppen!

[PM 61/2016] Der GRÜNE Landesvorsitzende Thomas Petry ruft zur Teilnahme an der DEMO gegen TTIP & CETA am 17.9.2016 um 12 Uhr in Frankfurt auf:

"Wir müssen uns als BürgerInnen und PolitikerInnen gegen Freihandelsabkommen wehren, die auch von uns GRÜNEN lange erkämpfte Umweltstandards und Sicherheiten für VerbraucherInnen untergraben. Wir verlangen, nicht die Gesundheit der BürgerInnen für wirtschaftliche Interessen aufs Spiel zu setzen. Da viele amerikanische Firmen ebenfalls in Kanada ihre Firmensitze haben, bekämen wir mit CETA ein modifiziertes TTIP durch die Hintertür. Wir dürfen uns nicht täuschen lassen. Gesundes Essen ohne Gift und Gentechnik, sowie gerechte Arbeitsbedingungen, sind unsere Minimalforderungen. Eigentlich sollte dies selbstverständlich sein. Deshalb gehen wir als GRÜNER Landesverband gemeinsam mit vielen GRÜNEN Kreisverbänden auf die Straße und schließen uns den bundesweiten Protesten gerne an. "

Interessierte können sich uns ebenfalls gerne anschließen, wir treffen uns um 11.30 Uhr an der S-Bahnstation Taunusanlage.
Im nördlichen Rheinland-Pfalz wird eine Delegation zur Demo nach Köln fahren und sich dort am GRÜNEN Stand an der Deutzer Werft treffen.

Weitere Infos zur Demo finden Sie hier:
ttip-demo.de/bundesweiter-demo-tag/frankfurtmain/

URL:http://gruene-rlp.de/partei/presse/volltext-presse/article/freihandelsabkommen_stoppen-1/