28.09.2017

Ehe für alle: Übergabe Hochzeitstorte

[PM 87/2017] Ab 01. Oktober dürfen gleichgeschlechtliche Paare in Deutschland den Bund fürs Leben eingehen. Um das zu feiern, riefen Staatsministerin Anne Spiegel, Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner, die queerpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion Pia Schellhammer und die Landesvorsitzende Jutta Paulus eine Verlosung von Hochzeitstorten an gleichgeschlechtliche Paare in Rheinland-Pfalz ins Leben. Dazu erklären sie:

„Endlich ist es so weit! Ein jahrzehntelanger, gemeinsamer Kampf der Lesben- und Schwulenbewegung und von uns GRÜNEN zeigt endlich Erfolg. Am 01. Oktober tritt das Gesetz aus dem GRÜNEN rheinland-pfälzischen Familienministerium in Kraft. Viele Paare in ganz Rheinland-Pfalz haben sehnsüchtig auf diesen Tag gewartet und haben nach dem Beschluss im Bundestag schnellstmöglich einen Termin bei ihrem Standesamt vereinbart. Wir haben vier Paare ausgelost, die wir mit einer Hochzeitstorte beschenken wollen.“

Wir laden Vertreterinnen und Vertreter der Medien gerne zum Fototermin mit Anne Spiegel, Tabea Rößner, Pia Schellhammer und Jutta Paulus und zur gemeinsamen Übergabe der ersten Hochzeitstorte ein:

Donnerstag, 05.10.2017, ca. 9:30 Uhr
Ort: Standesamt Mainz, Stadthaus, Kreyßig-Flügel Kaiserstraße 3-5, 55116 Mainz

Um Anmeldung unter 06131 – 89 243 14 oder catrin.mueller@gruene-rlp.de wird gebeten.

URL:http://gruene-rlp.de/partei/presse/volltext-presse/article/ehe_fuer_alle_uebergabe_hochzeitstorte/