13.09.2013

Aufruf zu UmFAIRteilen Demos

[PM 86/2013] Die rheinland-pfälzische Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl, Tabea Rößner, ruft zur Teilnahme an den UmFAIRteilen Demos am Samstag, den 14. September, in Berlin und Bochum auf:

"Deutschland steht im internationalen Vergleich gut da: wir sind gut durch die Krise gekommen. Das BIP ist im Vergleich zu den Vorjahresmonaten gewachsen. Doch es kommt nicht auf den Reichtum an, sondern darauf wie er verteilt ist. Dafür gehen wir am Samstag auf die Straße und demonstrieren für UmFAIRteilen!

Kaputte Straßen, fehlende Kita-Plätze, heruntergekommene Schulgebäude – Deutschland fehlt es an Geld um seine Infrastruktur in Stand zu halten. Und dieses Geld liegt bei einigen Wenigen: 1% der Bevölkerung besitzt über 35% des Gesamtvermögens. Die Schere zwischen arm und reich wird immer größer. Wer viel hat hilft der nächsten Generation. Das Geld soll in Bildung und Betreuung, den Abbau von Schulden, gerechtere Sozialleistungen und in den Klimaschutz fließen."

 

In Bochum:

Bundesweite Großdemonstration. Um 11:30 Uhr startet der Sternmarsch mit je einer Auftaktkundgebung an drei Orten: Massenbergstraße am Hauptbahnhof, am Jahrhunderthaus und vor dem Schauspielhaus. Abschlusskundgebung um 13:00 Uhr am Bergbau-Museum. www.pott-umfairteilen.de

 

In Berlin:

Demonstration und Menschenkette

Um 11:00 Uhr Auftaktreden am Hackeschen Markt. Anschließende Demonstrationsroute zum Regierungsviertel, die dort in die UmFAIRteilen-Kette übergeht.

umfairteilen.de/start/aktionen/berlin/

URL:http://gruene-rlp.de/partei/presse/volltext-presse/article/aufruf_zu_umfairteilen_demos/