26.01.2017

An der Zeit zu Mahnen

[PM 8/2017] Anlässlich des Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am  27. Januar 2017 erklärt der GRÜNE Landesvorsitzende Josef Winkler:

"Der Tag der Befreiung  der Konzentrationslager Auschwitz und Auschwitz-Birkenau ist der Anlass zu diesem Gedenktag. All die Gräueltaten der Nazis müssen im Bewusstsein der Menschen gehalten werden. Sie zeigen wozu der Mensch fähig ist. Gerade in Zeiten in denen Geschichtsrevisionismus populär scheint und rechtsextreme und -populistische Kräfte versuchen sich in allen Ecken der Gesellschaft breit zu machen, müssen wir um so mehr darum kämpfen, dieses Bewusstsein um die Taten und das Gedenken an alle Opfer lebendig zu halten.

Der jüngst verstorbene Bundespräsident Prof. Dr. Roman Herzog hatte hierzu festgestellt: `Die Erinnerung darf nicht enden; sie muss auch künftige Generationen zur Wachsamkeit mahnen. Es ist deshalb wichtig, nun eine Form des Erinnerns zu finden, die in die Zukunft wirkt. Sie soll Trauer über Leid und Verlust ausdrücken, dem Gedenken an die Opfer gewidmet sein und jeder Gefahr der Wiederholung entgegenwirken.`

In diesem Sinne begeht unser Land diesen Tag."

URL:http://gruene-rlp.de/partei/presse/volltext-presse/article/an_der_zeit_zu_mahnen/