Liebe Journalistinnen und Journalisten,

willkommen in unserem Presse-Bereich. Hier finden Sie alle relevanten Informationen, Ansprechpartner und Service-Funktionen.

13.12.2015

Weltklimavertrag: Nun gibt es keine Ausreden mehr!

[PM 109-2015] Zum Abschluss der Weltklimakonferenz in Paris ist es gelungen, einen Vertrag zu vereinbaren, der eine bodennahe Erwärmung von maximal 1,5 Grad Celsius vorsieht. Dazu sagt Daniel Köbler, GRÜNER Spitzenkandidat zur Landtagswahl:

Mehr»

11.12.2015

Paris geht in die Verlängerung – Kohleausstieg jetzt

Aktion des BUND am Samstag am Mainzer Schillerplatz

[PM 108-2015] Heute sollte die 21. Weltklimakonferenz in Paris abgeschlossen werden und ein neues Weltklimaabkommen für die Zeit nach 2020 durch die internationale Staatengemeinschaft beschlossen werden. Da jedoch bisher noch keine Einigung erzielt werden konnte, wurde die Konferenz zunächst bis morgen verlängert.

Mehr»

03.12.2015

Taten, Frau Merkel

Emissionshandel effektiv gestalten

[PM 103-2015] Zum Auftakt der 21. Weltklimakonferenz in Paris lobte Bundeskanzlerin Angela Merkel den Emissionshandel als sinnvolles und wirkungsvolles Instrument für den Klimaschutz.
Dazu sagt Dr. Bernhard Braun, GRÜNER Landtagskandidat auf Listenplatz 4 und klimapolitischer Sprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz:

Mehr»

08.10.2015

Eveline Lemke macht Weg frei für vollständigen Rückbau des AKW Mülheim-Kärlich

[PM 85-2015] Staatsministerin Eveline Lemke hat der RWE Power AG heute die Genehmigung 2b überreicht, die den vollständigen Rückbau des AKW Mülheim-Kärlich ermöglicht. Dazu sagt Thomas Petry, Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz: [mehr]

Mehr»

03.06.2015

Klima retten, internationalen Handel fair gestalten, Armut bekämpfen!

[PM 46-2015] GRÜNE rufen zur Teilnahme an G7-Demo auf

Anlässlich des G7-Gipfels auf Schloss Elmau, rufen die GRÜNEN Rheinland-Pfalz zur Teilnahme an der G7-Demo am 4. Juni in München auf. Dazu erklärt Katharina Binz, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz:

Mehr»

15.04.2015

GRÜNE bedauern Entscheidung der Fraport

[PM 24-2015] Wie die Fraport AG heute mitgeteilt hat, soll noch in diesem Jahr mit dem Bau des umstrittenen dritten Terminals begonnen werden. Dazu Katharina Binz, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz:

Die Entscheidung Terminal 3 zu bauen, macht den heutigen Mittwoch zu einem schwarzen Tag für die Menschen in der Region. Schon heute überschreiten der Lärm und die Umweltbelastungen des Frankfurter Flughafens jedes Maß, weshalb die Menschen einen weiteren Ausbau ablehnen. Für uns GRÜNE in Rheinland-Pfalz ist klar: Das Terminal 3 ist ökologischer und ökonomischer Unsinn!“

Mehr»

16.01.2015

„Wir haben es satt!“ - Bei der Agrarwende geht es ums Ganze!

[PM 04/2015] Am morgigen Samstag werden viele Tausend Menschen in Berlin unter dem Motto „Wir haben es satt!“ für eine bäuerliche und ökologische Landwirtschaft und gegen Tierfabriken, Gentechnik und das Freihandelsabkommen TTIP demonstrieren.

Mehr»

28.09.2014

4. Kleiner Parteitag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz

[PM 83/2014] DIE GRÜNEN in Rheinland-Pfalz wollen das europäische Bündnis „Stop TTIP!“ weiter unterstützen und das Thema Ernährung politisch stärker entwickeln.


Die rheinland-pfälzischen GRÜNEN haben auf Ihrem 4. Kleinen Parteitag am heutigen Samstag in Montabaur zwei Anträge verabschiedet. Mit dem ersten Beschluss haben sich die rheinland-pfälzischen GRÜNEN deutlich dafür ausgesprochen, das Bündnis „Stop TTIP!“ weiterhin tatkräftig zu unterstützen. Mitte September 2014 hat die EU-Kommission entschieden, die Europäische Bürgerinitiative nicht anzuerkennen, die das Bündnis „Stop TTIP!“ initiiert hatte.

Mehr»

22.04.2014

Earth Day 2014

[PM 42-2014] BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz zum Earth Day

Mehr»

Kategorien:Umwelt
URL:http://gruene-rlp.de/partei/presse/browse/7/kategorie/umwelt-12/article/wir_sind_mehr/